Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

1. Mannschaft: FV Altshausen - FV Bad Schussenried 1 : 4

Geschrieben von Pressewart.

Untergang in den Schlussminuten

Die Gäste starteten besser in die Partie und hatten nach wenigen Minuten bereits eine Torchance die der FVA-Torwart Eßlinger jedoch abwenden konnte. Der FVA spielte zunächst auf Konter. Diese Taktik ging in der 32. Minute auf als Bastian Scheffold einen langen Ball erlief, quer passte und Sanna Jammel den Ball zum 1:0 unter die Latte drosch. Danach Glück für die Gäste als das 2:0 von Marc Krämer wegen Abseits nicht anerkannt wurde (38.). Im Gegenzug stand dann Gästetorjäger Stocker allein vor Eßlinger doch sein Schuss ging über das Tor.

Nach der Pause machten die Gäste dann mehr Druck. Bereits in der 50. Minute gelang David Geisser der Ausgleich. Danach kämpften beide Teams erbittert um den Sieg. In den letzten 10 Minuten verließen den FVA die Kräfte. Gästetorjäger Stocker sicherte mit zwei Toren innerhalb von drei Minuten (83./86.) den Auswärtserfolg der Gäste. In der 89. Minute erhöhte dann der eingewechselte Steffen Zepf auf 1:4.