Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

B-Jugend: SGM Hoßkirch/Altshausen Sensation-Sieger beim Pokalturnier Dürmentingen

Geschrieben von Pressewart.

Vorbereitung endet mit Turniersieg

In einer Hammer Gruppe trat man beim Turnier in Dürmentingen an.
Gleich im ersten Spiel traf man auf FV Olympia Laupheim.
Altshausen versuchte aus einer sicheren Abwehr das Spiel zu kontrollieren. Einen schnellen Konter verwandelte Paul Steger zum 1:0-Endstand.
Das zweite Spiel ging es dann gegen Bad Saulgau. Durch zwei mustergültige Konter sicherten sich unsere Jungs durch Adrian Spachtholz das 1:0 und Matze Butz das 2:0.
Im letzten Gruppenspiel gegen Ostrach wusste man, dass uns ein Unentschieden zum Gruppensieg reichen würde. So zog man zusätzlich noch Paul in die Abwehr zurück. Als dann Ostrach sich in unserer Hälfte festsetzte und wir im Mittelfeld keine Akzente nach vorn setzen konnten, wurde Paul wieder von der Abwehr ins Mittelfeld beordert. Ab sofort war die Partie wieder ausgeglichen. Nach einer tollen Einzelleistung setzte sich Dennis Fischer durch und erzielte mit einem harten Schuss ins Eck das 1:0. Somit zog man mit 9:0 Punkten und 4:0 Toren ins Endspiel gegen JSG Riedlingen, die ebenfalls alle Spiele gewannen ein.
Die optische Überlegenheit der Riedlinger glichen unsere Jungs durch kämpferischen Einsatz aus.  Wie in den vorhergegangenen Spielen waren unsere Jungs nur durch lange Bälle nach vorn gefährlich. 10 Minuten vor Schluss erlief Matze einen langen Ball und schoss zum 1:0 ein. Riedlingen setzte nun zum Sturmlauf an und konnte in der letzten Spielminute den Ausgleich erzielen. Somit musste der Sieger durch 11-Elfmeterschießen ermittelt werden. Nach dem beide Mannschaften alle 11er verwandelten kam es dann zum KO-schießen. Beim Stand von 6:6 fischte Florian Feßler den hart getretenen Ball aus der Ecke. Den darauf folgenden 11 er verwandelte Matze Butz sicher, zum viel umjubelten Turniersieg. Nur durch Kampf und enormer Laufleistung unserer Jungs, gegen die höher spielenden Mannschaften konnten wir die Spiele gewinnen.
Herzlichen Glückwunsch zum Pokalsieg.