Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Deutliche Packung beim Meister


Eine deutliche Packung kassierte die zweite Mannschaft beim bereits feststehenden Meister Ebersbach/Blönried. Die Gastgeber machten das Spiel von Beginn an schnell und erzeugten viel Druck auf das Altshauser Tor. Der FVA musste in dieser Druckphase zunächst drei Tore einstecken, ehe die Gastgeber etwas zurücksteckten und man besser ins Spiel kam.

Auch nach der Pause bot sich das gleiche Bild. Die Gastgeber stürmten und erzielten im Verlauf der 2. Hälfte noch drei weitere Tore. Stefan Scheffold erzielte nach einer schönen Kombination den Altshauser Ehrentreffer.

Im letzten Heimspiel der Saison tritt der FVA am Sonntag im Derby gegen den SV Fleischwangen an.

Nächste Spiele:

So. 31.05.2015 ; 13:15 Uhr : FV Altshausen II – SV Fleischwangen
Sa. 06.06.2015 ; 17:00 Uhr : FV Fulgenstadt - FV Altshausen II