Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Hier geht es zu den Berichten unserer Jugend: !

Spielbericht A - Jugend:  SV Ebenweiler - FV Altshausen  1 : 2

Nach dem schlechten Spiel gegen Sig´dorf wollten die Jungs um Kapitän 
Matthias Bodenmüller zeigen dass es auch besser geht. Von Anfang an ging man konzentriert ins
Spiel und hatte in Hälfte eins einige gute Torchancen durch Boban Georgev und Chris Butz. Nach
25min gab es Freistoß für uns aus zentraler Position und unser Spezialist Martin Funk netzte zum 0:1
ein. In Hälfte zwei kam Ebenweiler besser ins Spiel doch scheiterten sie am sicheren Torwart Sven
Fritzen. Als im Strafraum ein Ebenweiler Spieler zu Fall kam gab es Elfmeter und es stand 1:1.
Danach gab es Chancen auf beiden Seiten. In der 80.min machte Sven einen langen Abschlag den
Fabian Hund mit dem Kopf verlängerte auf Patrick Hugger, der alleine vor
dem Torwart stand, und so aus 15m mit einem herrlichen Schuss das 1:2 erzielte. So blieb es bis zum
Schlusspfiff beim nicht unverdienten Sieg.

Es spielten: Sven Fritzen, Lukas Wurth, Joni Sigmund, Markus Kaufmann, Chris Boje,
David Kiem, Matthias Bodenmüller, Martin Funk, Deniz Colakkol, Boban Georgev,
Chris Butz, Fabian Hund, Patrick Hugger


Spielbericht A - Jugend: SGM Sigmaringen - FV Altshausen 2 : 4

Wie bereits im Vorspiel hatte unsere Mannschaft jede Menge Chancen die nicht genutzt werden 
konnten, und so kam es, dass man in der 40. Minute den Rückstand hinnehmen musste. Aber quasi
mit dem Anpfiff der zweiten Halbzeit glich Boban zum 1:1 aus.
Von nun an hatten unsere Jungs das Spiel im Griff. Immer wieder tauchte man gefährlich vor dem
gegnerischen Tor auf. Nach einem Eckball verwandelte dann Markus im liegen zum 1:2 und kurz
darauf sogar zum 1:3. In der 70. Minute erhöhte Simon zum Verdienten 1:4, ehe man kurz vor
Schluss noch das 2:4 hinnehmen musste.
Tolles Spiel Jungs.


Spielbericht B - Jugend:   SGM Hoßkirch/Altshausen - SGM Niederhofen 2 : 2

Vor der 3-wöchigen Pfingstpause erreichte unsere B-Jugend in der Leistungsstaffel ein 
Unentschieden gegen die Gäste aus Niederhofen bei Ehingen. Bereits nach 5 Minuten erzielte Chris
Butz nach Vorlage von Patrick Hugger per Kopf die 1:0 Führung. Leider konnten die Gäste bereits kurz
darauf durch 2 unglückliche Aktionen unserer Hintermannschaft in Führung gehen. Als danach auch
noch strömender Regen einsetzte, war es um die gute Laune der anwesenden Fans erst einmal
geschehen. Markus Kaufmann rettete unserem Team kurz vor Schluss durch seinen Treffer einen
wichtigen Punkt.
Vielen Dank noch einmal an alle Zuschauer, die die Mannschaft trotz Regen weiter unterstützt haben.

Spielbericht C - Jugend:  SGM Ebersbach – SGM Altshausen 2 : 3

Von Beginn an merkte man unseren Jungs an ,dass sie gewillt waren, heute dieses Spiel zu gewinnen . 
Mit offensivem Vorstößen setzte man sich bereits in der 4 Minute auf rechts durch. Die Hereingabe
verwandelte Felix Mattmann unhaltbar zum 1:0. Keine 2 Minuten später nutzten die Gastgeber nach
einer Ecke eine Unaufmerksamkeit unserer Hintermannschaft. Ein Gästestürmer konnte den Ball
ungehindert am langen Pfosten im Tor zum 1:1unterbringen.13 Minute, Felix Mattmann setzte sich
auf dem Flügel durch spielte in der Mitte Ricco Gelder frei, der aber am heraus laufenden Torwart
scheiterte. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt. Die zweite Halbzeit begann wie die
erste endete. Unsere Jungs störten die Gästespieler bereits bei der Annahme des Balles und ließen
sie kaum mehr ins Spiel kommen. In der 39 Minute verwandelte Hannes Bodenmüller eine Flanke
per Kopf zum 1:2. 69 Minute Ricco Gelder wurde steil geschickt, überlief seinen Gegenspieler und
netzte unhaltbar zum 1:3 ein. Kaum war der Torjubel verstummt setzte sich Ebersbach auf den Flügel
durch und erzielten 3 Minuten später den Anschlusstreffer zum 2:3. Mit einer kämpferisch starken
Leistung in den Schlussminuten konnten unserer Jungs dieses Ergebnis über die Zeit retten.
Nachholspiel unserer C Junioren am Mittwoch in Hoßkirch gegen Hundersingen.


Spielbericht D - Jugend:   SGM Braunenweiler II - FV Altshausen 0 : 5 

Einen weiteren Sieg erspielte sich das Team gegen die SGM Braunenweiler II, welcher auch wie die 
letzten durch richtig guten Fußball zustande kam. Von der ersten bis zur letzten Minute ließ man Ball
und Gegner laufen, erspielte sich eine Chance um die andere und durch frühes Stören im Mittelfeld
wurde der Gegner vom eigenen Tor meistens ferngehalten. Die verdiente 1:0-Führung erzielte
Philipp Nachtnebel in der ersten Halbzeit durch eine sehenswerte Direktabnahme. Nach der Pause
war dann die Gegenwehr der Heimmannschaft durch das 2:0, erzielt durch unseren "Knipser" Jakob
Steinhauser, weitestgehend gebrochen. Die weiteren Tore erzielten wiederum Jakob
Steinhauser zum 3:0 und Kapitän Matthäus Rzasa mit seinem Doppelpack zum 5:0 Endstand. Auch in
diesem Spiel wurde im Vergleich zum schon guten Spiel gegen die SGM Blochingen spielerisch noch
eine Schippe draufgelegt!
Es spielten:
Johannes Rauch, Pascal Ulrich, Felix Heni, Henri Bentele, Matthäus Rzasa, Lorenz Stiegler, Philipp
Nachtnebel, Benny Sigmund, Mathias Butz, Natan Legesse, Afrim Ramadani, Jakob Steinhauser


Spielbericht E1 - Jugend:   Dürmentingen - FV Altshausen I  7 : 7

Erster Punkt in Dürmentingen !
Bei nasskaltem Wetter gelang unserer Mannschaft in der letzten Minute der verdiente Ausgleich zum
7:7. Die Laufbereitschaft der Mannschaft hat sich gelohnt. Nach vorne klappte es richtig gut, nach
hinten waren wir noch etwas "offen".
Tore: Dennis Fischer 4, Niklas Koß 3 und Simon Rimmele.

Spielbericht EII - Jugend:  FC Laiz II - FV Altshausen II   0 : 9

In einem von Anfang an dominierten Spiel unserer E2 gingen das Mädel und die Jungs als verdiente 
Sieger vom Platz.
Das Zusammenspiel und der Ehrgeiz kommt immer mehr zum Tragen.
Tore : Niklas Koß 2, Paul Steger 3, Marco Schmid 4

Spielbericht EII - Jugend:  FV Bad Schussenried 2 - FV Altshausen II 5 : 1 

In einem eigentlich ausgeglichenen Spiel fiel der Sieg für den FV Bad Schussenried verdient aber zu 
hoch aus. Kurz nach Beginn ging Schussenried mit 1 : 0 in Führung. Fast im Gegenzug gelang der
Ausgleich.
Im weiteren Spielverlauf ging Schussenried in Führung und baute diese Tor um Tor aus.
Torschütze für den FVA: Marco Schmid

Spielbericht der F - Jugend:

Zum vierten und letzten Spieltag der Saison 2012/2013 fuhr die F-Jugend nach Ölkofen.
Alle drei Spiele konnten erfolgreich bestritten werden und es wurde richtig Fußball gespielt. Selbst
unser jüngster Feldspieler, Lennard Weber, konnte Torvorlagen liefern. Emma und die Jungs erzielten
insgesamt 18 Tore.
FVA : Bolstern 2 : 1
FVA : Krauchenwies 3 : 3
FVA : Riedhausen 13 : 0
Tore: Philipp Weggerle 5, Linus Koss 5, Lennard Bachmann 3, Laurenz Hampel 2,
Fabian Halder 2, Christian Reutter 1,