fv sportfreunde altshausen 484929 2         +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Deutliche Niederlage beim Tabellenzweiten

In der ersten Halbzeit konnte die zweite Mannschaft des FVA noch mit dem starken Gastgeber mithalten. Die Gastgeber erzielten zwar in der 16. Minute durch Marc-Andre Schauperl die 1:0-Führung, doch weitere Torerfolge in Halbzeit eins blieben aus.

Erst in der zweiten Hälfte gelang es den Gastgebern das Ergebnis deutlicher zu gestalten.

Dem SV Braunenweiler gelang es durch Tore von Marc-Andre Schauperl (50. / 2:0), Manuel Riegger (60. / 3:0) und Markus Baier (75. / 4:0) den Sieg deutlicher zu gestalten. Beim FVA ging in der Offensive wenig zusammen und man blieb erneut torlos

Nächste Spiele:

So. ; 16.10.2016 ; 15:00 Uhr: FVA II – SV Ölkofen
Sa. ; 22.10.2016 ; 16:00 Uhr: SV Hosskirch - FVA II