Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Knappe Niederlage im Nachbarschaftsduell

 

 

Bereits in der 6. Minute gingen die Gastgeber durch Christoph Metzler mit 1:0 in Führung. Nach dem Führungstreffer entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel in dem die Gastgeber die aktivere und aggressivere Mannschaft waren. Zweimal musste Torwart Michael Maier sein ganzes Können aufbieten, um einen höheren Rückstand zu verhindern.

Nach der Pause änderte sich am Spielverlauf wenig. Die Gastgeber hatte noch zwei hochkarätige Torchanchen, die jedoch erneut von Michael Maier vereitelt wurden. Die einzige Chancen des FVA den Ausgleich zu erzielen, vergab Alexander Bittlingmaier in der Schlussphase der Partie

Mit nur einem Punkt aus 3 Spielen ist die zweite Mannschaft schlecht in die Rückrunde gestartet. Gegen Bad Schussenried II muss eine Steigerung her, um die Punkte einfahren zu können.

Nächste Spiele:

So. 14.04.2013 ; 13:15 Uhr : FV Altshausen II - FV Bad Schussenried II
So. 21.04.2013 ; 15:00 Uhr : FV Fulgenstadt - FV Altshausen II
Di. 23.04.2013 ; 18:30 Uhr : SV Ennetach - FV Altshausen II