Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Knappe Niederlage im Lokalderby

Lange Zeit konnte die zweite Mannschaft die Partie in Hochberg offen gestalten und musste dann dennoch wenige Minuten vor Schluss den entscheidenden Treffer hinnehmen. Mit viel Einsatz verteidigte man über lange Strecken geschickt gegen den immer wieder anrennenden Gegner. Altshauser Torchancen waren eher Mangelware, was leider für wenig Entlastung sorgte. Sechs Minuten vor Ende der Partie war es dann geschehen. Der Gastgeber erzielte durch Christoph Heitele den 1:0-Siegtreffer. In den Schlussminuten konnte das Team von Trainer Josef Häberle den Ausgleichstreffer nicht mehr erzielen.

Nächste Spiele:

So. ; 09.04.2017 ; 13:15 Uhr: FVA II – SV Herbertingen
So. ; 23.04.2017 ; 13:15 Uhr: FC Mengen II - FVA II