Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Hier geht's zu den Spielberichten der Jugend...



Spielbericht A-Junioren:

SGM Altshausen/Hoßkirch – SSV Emerkingen 8 : 1

Verdienter Sieg gegen einen ersatzgeschwächten Gegner

Zu Beginn des Spieles wurden viele Chancen ausgelassen bzw. kläglich vergeben.

Erst ab der 12. Minute begann man mit dem Tore schießen. Magnus brachte unsere Mannschaft mit einem Lupfer über den Torwart mit 1:0 in Führung. Nun dauerte es aber ziemlich lange bis das Leder wieder im gegnerischen Kasten untergebracht werden konnte. In der 44. Min. bediente Tjeripo von links mustergültig den in der Mitte stehenden Magnus, der den Ball nur noch am Torwart vorbeischieben brauchte. Doch im Gegenzug kassierte man dann den Anschlusstreffer.
Nach der Halbzeitpause ging es dann Schlag auf Schlag. Patrick startete in Minute 50 ein Traumsolo in der eigenen Hälfte, lief bis auf die Grundlinie, legte den Ball zurück auf Chris, der zum 3:1 verwandelte. Beim 4:1 revanchierte sich dann Chris. Kopfballverlängerung auf Patrick und dieser verwandelt. Fünf Minuten später läuft Patrick wieder an und macht das 5:1 diesmal selber. Das 6:1 erzielt Tjeripo auf Pass von Chris. In der 70. Minute verwandelte Patrick dann einen Elfmeter und den Schlusspunkt zum 8:1 setzte Moritz, der von Patrick bedient wurde.


Spielbericht C-Junioren:

TSV Sigmaringendorf - SGM Altshausen/ Hoßkirch 3 : 0


Spielbericht D-Junioren:

SGM Altshausen/Hoßkirch I –SGM Ostrach/Weithart I 0 : 3

Trotz der besseren Spielanlage verlor die D7 ihr zweites Spiel gegen die Gäste aus Ostrach. Lange Bälle auf die robusten Sturmspitzen reichten den Gästen aus, um das Spiel für sich zu entscheiden. Der Ehrentreffer erzielte Nico Fink kurz vor Schluss nach einem schönen Spielzug mit einem platzierten Schuss aus halbrechter Position ins lange Eck.

Trotz der Niederlage ein großes Lob an die Spieler, die bis zur letzten Minuten kämpften und immer wieder den Weg zum Torerfolg suchten.

SGM Altshausen/Hoßkirch II –SGM Ostrach/Weithart II 1 : 4

Leider wieder eine Niederlage kassierte die D9 gegen die SGM Ostrach/Weithart. In der ersten Hälfte hatten unsere Jungs mehr Spielanteile und waren einem Torerfolg näher als die Gäste. Trotzdem waren es die Gäste, die das erste Tor erzielten, welches den Spielverlauf zu diesem Zeitpunkt auf den Kopf stellte.

Mit Zuversicht und Willen, einen Punkt zu erkämpfen, ging es in die zweite Hälfte. Unglücklich fiel aber nach einer Ecke das 0:2 für die Gäste und das Spiel war ab diesem Zeitpunkt eigentlich gelaufen, obwohl sich die Mannschaft nie aufgab und durchaus Möglichkeiten hatte, die Niederlage etwas milder zu gestalten.


Spielbericht E-Junioren:

SGM Altshausen/Hoßkirch I – FV Bad Saulgau I 1 : 6

Kopf hoch Jungs, nächste Woche läuft es besser!

SGM Altshausen/Hoßkirch II – FV Bad Saulgau II 0 : 6

Wie schon in den vorigen Spielen lagen wir schon früh im Rückstand. Aber auch dieses Mal konnten wir gegen die Topmannschaft aus Saulgau schnell reagieren und zum 1:1 ausgleichen. In der Folge gelang es uns den Angriffen mit großem Kampfgeist und Cleverness zu erwehren und selber einige Konter zu setzen. Nach sehr gutem Spiel beider Mannschaften ging es mit diesem Unentschieden in die Halbzeit. Nach der Pause verstärkte Saulgau nochmals den Druck und selber verließen uns die Kräfte. So kam es, u.a. durch zwei Elfmeter, dass das Ergebnis um einige Tore zu hoch ausfiel. Dennoch gilt der Mannschaft um Emma ein großes Kompliment, weil man lange auf Augenhöhe mithalten konnte.

Tor: Lennard Bachmann