Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

FVA erneut erfolgreich

Seinen zweiten Sieg im zweiten Spiel errang die zweite Mannschaft beim SV Ölkofen.

In der ersten Halbzeit war der FVA drückend überlegen und hätte zu Halbzeit mit fünf oder sechs Toren führen können. Die Tore in der ersten Halbzeit erzielten Marius Hahn (1./18.) sowie Engelbert Dangelmaier (8.).

Mit dem Gefühl der spielerischen Dominanz aus Halbzeit eins und drei Toren Vorsprung im Rücken, ließ man es in der zweiten Halbzeit etwas ruhiger angehen. Die Gastgeber kamen jetzt auch etwas besser ins Spiel. In der 75. Minute erzielte Simon Thiel den 1:3-Anschlusstreffer für die Gastgeber. Der FVA brachte danach aber das Ergebnis sicher über die verbleibende Spielzeit.

Nächste Spiele:

So. 03.05.2015 ; 13:15 Uhr : FV Altshausen II – FV Bad Schussenried II
Mi. 06.05.2015 ; 19:00 Uhr : FV Altshausen II – SV Hohentengen II
Mi. 13.05.2015 ; 19:00 Uhr : SV Ebenweiler II - FV Altshausen II