Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      



Bambini:

Am Sonntag, den 09.03 durften unsere Jungs am Hallenturnier des SC Michelwinnaden teilnehmen.


Im ersten Spiel ging es gegen den Gastgeber SC Michelwinnaden.

Nach kurzer Eingewöhnungszeit in der großen Halle,

legten unsere Jungs los und stürmten auf das gegnerische Tor.

Es dauerte ca. 6min., dann schoss Jonathan das erste Tor für den FV Altshausen.

Endstand: SC Michelwinnaden – FV Altshausen     0:1


Mit viel Selbstbewusstsein und 3 Punkten begann das 2. Spiel.

Gegen den TSV Eschach zeigten die Jungs ein hervorragendes Zusammenspiel.

Mit den Toren von Philipp und Lukas, gewann man verdient mit 2:0


Das dritte und letzte Vorrundenspiel ging gegen den TSG Ailingen2.

Trotz einer Glanzparade von unserem Torhüter Fynn und einigen Tormöglichkeiten,

konnten wir dieses Spiel nicht gewinnen.

Endstand: FV Altshausen – TSG Ailingen2    0:2


Als Gruppenzweiter durften wir um den dritten Platz spielen.


Im Platzierungsspiel gegen den FC Leutkirch ließen die Kräfte unserer Jungs, die

noch nie in so einer großen Halle gespielt haben, nach. Sie kämpften bis

zum Schlusspfiff, doch leider mussten sie sich geschlagen geben.

Endstand: FV Altshausen – FC Leutkirch   0:4


Fazit: Ihr seid ein tolles Team und durch gutes Zusammenspiel habt ihr Euch

den 4. Platz verdient.


Für jeden Spieler gab es einen goldenen Pokal, der dann stolz nach Hause

getragen wurde.


Es spielten: Fynn Tyborski,  Lennard Heutele, Noah Flörchinger, David Mütz,

Jakob Weber, Jonathan Steinhauser, Philipp Hund und Lukas Reutter