fv sportfreunde altshausen 484929 2         +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Erster Heimsieg nach der Winterpause

Der FVA startete furios und ging früh in Führung. Nach 4 Minuten erzielte David Kiem die 1:0-Führung. Danach entwickelte sich eine abwechslungsreiche Partie mit einigen Torchancen auf beiden Seiten. Die Gäste glichen in der 37. Minute durch ein Eigentor des FVA auf 1:1 aus.

Nach der Pause erwischte der FVA erneut den besseren Start. In der 49. Minute war Bastian Scheffold zur Stelle und erzielte die 2:1-Führung. Danach versäumte es der FVA, seine vielen Torchancen zu nutzen und die Führung höher auszubauen. Am Ende kamen die Gäste nochmals stark auf, aber der FVA brachen den Sieg über die Zeit..

Nächste Spiele:

Do. 29.03.2018 ; 18:30 Uhr: SGM Kanzach/Bad Buchau - FVA II
Mo. 02.04.2018 ; 15:00 Uhr: FVA II – SGM Hochberg/Bad Saulgau
So. 08.04.2018 ; 13:15 Uhr: FVA II – FC Mengen II
Do. 12.04.2018 ; 18:30 Uhr: SV Fleischwangen – FVA II