Mannschaftskoepfe 596
        +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Deutliche Niederlage gegen Tabellenführer

Frühsommerliche Temperaturen, Sonnenschein und den bisher ungeschlagenen, dominanten Tabellenführer aus Mengen zu Gast. Lange mussten die Zuschauer nicht warten um zu sehen, wie die Gäste eiskalt ihre Chancen verwerteten. Nach sieben Minuten traf bereits Tobias Nörz zum 0:1. Alexander (24.) und Patrick Klotz (27.) erhöhten mit einem Doppelpack zur klaren 3:0-Führung nach 30 Minuten. Der FVA lief über die ganze Spielzeit nur dem Ball und Gegner hinterher und hatte fast keine Torchance.

Nach dem Wechsel schalteten die Gäste zurück und taten nur das nötigste. Dennoch blieb die spielerische Überlegenheit, weil beim FVA an diesem Nachmittag nichts zusammenlief. Selbst kürzeste Pässe im Mittelfeld fanden ihren Mitspieler fast überhaupt nicht. Durch Tore von Alexander Klotz (59.) und Maximilian Stumpp (60.) erhöhte Mengen auf 0:5. Die einzige FVA-Torchance des Spiels vergab Maximilian Raisle kurz vor Schluss der Partie.

Nächste Spiele:

Sa. 14.04.2018 ; 16:30 Uhr: FV Neufra - FVA I
Do. 19.04.2018 ; 18:15 Uhr: SV Ebenweiler - FVA I
So. 22.04.2018 ; 15:00 Uhr: FVA I – Spfr. Hundersingen I