fv sportfreunde altshausen 484929 2         +++   gemeinsam kämpfen   +++   gemeinsam siegen   +++   gemeinsam feiern   +++      

Deutlicher Auswärtssieg beim Tabellenletzten

In der ersten Halbzeit tat man sich noch schwer gegen den Tabellenletzten aus Rulfingen und Blochingen. Der Gastgeber wehrte sich mit allen Mitteln und zur Halbzeit stand beim FVA nur ein Tor auf der Habenseite. Bastian Scheffold verwandelte in der 25. Minute einen Strafstoß zum 0:1.
Nach dem Seitenwechsel und mit nachlassenden Kräften bei den Gastgebern fielen dann die erwarteten Tore. Nach einer Stunde erzielte Simon Raschmann das 0:2. Danach erhöhte Bastian Scheffold durch einen Doppelpack auf mittlerweile 0:4 (71./77.). In der 83. Minute traf dann Marius Hahn zum 0:5-Endstand.

Nächste Spiele:

So. 27.05.2018 ; 15:00 Uhr: FVA II – SV Hoßkirch
So. 03.06.2018 ; 13:15 Uhr: SGM Hochberg/Bad Saulgau - FVA II